b a g

Bundesarbeitsgemeinschaften für Berufsbildung in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Informationstechnik, Metalltechnik und Fahrzeugtechnik e. V.

Ort zu sein für didaktische Erneuerung in der Berufsbildung und Raum zu bieten für den Dialog zwischen allen an der Berufsbildung Beteiligten in Betrieb, berufsbildender Schule und Hochschule, diese Aufgabe haben sich die Bundesarbeitsgemeinschaften Elektro-, Informations-, Metall- und Fahrzeugtechnik gestellt.
Mehr zu Aktivitäten und Zielen

fachtagungen


Bedingt durch die COVID-19-Pandemie sind Ankündigungen von Fachtagungen nur bedingt möglich und mit Unsicherheit belastet.


30. Online-Fachtagung der BAG Elektrotechnik, Informationstechnik, Metalltechnik, Fahrzeugtechnik am 26. Februar 2021

Einlass ab 13:30 Uhr, vorauss. Ende 18:00 Uhr

 
Hybrides Lernen: ein Zukunftskonzept für die gewerblich-technische Berufsbildung
- Innovation nicht nur für Krisenzeiten -

Aus der aktuellen Pandemiesituation ergeben sich für die Berufliche Bildung neue Herausforderungen. Die notwendigen Hygienemaßnahmen bringen für die Beruflichen Schulen, wie auch für die ausbildenden Betriebe, vielfältige Problem mit sich.
lesen Sie weiter... Als eine mögliche Lösung rückt „Hybrides Lernen“ immer stärker ins Bild, eine Unterrichtsform im Wechsel zwischen Präsenz- und Online-Lernen, die es ermöglicht, die Zahl der Lernenden in einem Raum zu verringern und damit die AHA-Regeln einzuhalten. Aber wie sind Lehr-Lern-Arrangements und Inhalte speziell in gewerblich-technischen Fachrichtungen zu planen und umzusetzen? Wo liegen die Fallstricke und Hindernisse? Welche Voraussetzungen sind in dieser Situation erforderlich? Und welche Erfahrungen liegen bereits vor?

Antworten auf diese und andere Fragen soll unsere Online-Fachtagung geben. Der Titel weist darauf hin, dass die Krise auch als eine Chance gesehen werden kann und sollte, neue Konzepte für künftiges berufliches Lernen zu entwickeln.

Anmeldung zur Online-Tagung Programm



21. Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Gewerblich-Technische Wissenschaften und ihre Didaktiken (GTW)
30. September – 01. Oktober 2021 in Schwäbisch Gmünd

Berufliche Arbeit und Berufsbildung zwischen Kontinuität und Innovation


Unterstützen Sie unsere Arbeit in besonderer
Weise:
Werden Sie  Partnerschaftsmitglied
oder Förderndes Mitglied!

Haben sich Ihre Kontakt- oder Kontodaten geändert? - Oder wollen Sie Ihren Beitrags-Status ändern?


lernen & lehren